Kontakt  Selbstversorger HOME 

SELBSTVERSORGER  <<   E R D Ä P F E L und CO.

Oktober 2011 (überarbeitet im Dezember 2015)

Je mehr ich mich mit Erdäpfel beschäftigte umso öfter hörte ich von
verschiedenen Erdäpfelsorten und überall sah ich sie. Am Markt, auf den
verschiedenen Internetseiten usw. Sorten die ich bisher nicht kannte.
Schwarz, Lila, Rosa, Spezielle für Salat, mit Honigaroma, mit Nussaroma,
hunderte, wenn nicht tausende Sorten. Alte (wieder entdeckt) oder neue
Arten.
An die zehn verschiedene Sorten habe ich mir aus Österreich mit-
genommen und alle sind sie im Regensommer 2014 an Krautfäule
erkrankt. Als Saatgut nicht mehr verwendbar. Na Super.
Jetzt 2015 habe ich drei Sorten. Eine speckige aus Österreich und zwei
hier aus der Gegend. Ich kenne ihren Namen nicht und werde im Herbst
sehen wie sie schmecken.
Will ich die Selbstversorgerei wirklich ernst nehmen bleibt nicht viel Zeit
um mich mit Klimbim wie "diese Sorte, jene Sorte" zu beschäftigen.
Schmecken sollen meine Kartoffel mir, robust gegen Krautfäule und gut
im Ertrag sein. Kartoffel aus der Gegend, die das Klima gewohnt sind
habe ich als Favoriten gewählt.


 

Erdäpfel
Topinambur





Erdäpfelturm