Kontakt HOME 

    ERWACHEN  <<   E T I K   U N D   M O R A L


JUNI 2016

Wollen wir ethisch sein so reflektieren und hinterfragen wir unsere Moral.
Möchten wir moralisch sein, so achten wir die Sitten und Bräuche der Gesellschaft in der wir leben.
Als ein Beispiel möchte ich das Fangen einer Maus anführen.
In unserer Gesellschaft ist die Mausfalle, in der das gefangene Tier, so schnell und schmerzfrei als möglich vom Leben zum Tod befördert wird, gesellschaftlich anerkannt. Benutze ich diese Falle, verhalte ich mich moralisch. In anderen Gesellschaften kann diese Handlung, das Benutzen der tödlichen Mausefalle, aber durchaus unmoralisch sein.
Hinterfrage ich das Benutzen dieser Mausefalle jedoch, übe ich mich in Ethik. Dem zu Folge ist die Ethik ein Teilbereich der Philosophie, das sich Beschäftigen mit dem Leben und dem Handeln.




-------------------------------
Notizen zur weiteren Bearbeitung


Entschuldigen